Startseite

Programm 2017

Musiker 2017

Tickets 2017

Unser Verein


 


WoodAirQuartet: La Folía – “Lärmende Lustbarkeit”
Samstag, 29. April, 20 Uhr Salvena Hopfgarten

Anna Lang – Violoncello
Alois Eberl – Akkordeon, Posaune
Walter Singer – Kontrabass
Robert Kainar – Schlagzeug, Perkussion

La Folía – "lärmende Lustbarkeit und musikalischen Wahnsinn" verspricht das WoodAirQuartet, das am Samstag, 29. April in der Salvena zu hören ist. Ein musikalischer Grenzgang zwischen Alter Musik, Improvisation und Jazz. Eine Veranstaltung des Vereins Kammermusik Hopfgarten.

La Folía - eine Musik und Tanzform der Renaissance und Barockzeit wird in das 21. Jahrhundert gehoben. Es erklingen virtuose Werke des 17. und 18. Jahrhunderts von D. Ortiz, A. M. y Coll oder M. Marais sowie Eigenkompositionen und Improvisationen, welche die Charakterzüge und das Satzmodell der Folía verarbeiten.

Das WoodAirQuartet rund um den in Wien lebenden Tiroler Posaunisten und Akkordeonisten Alois Eberl formierte sich 2014 und ist ein auserwähltes Ensemble der Jeunesse Österreich. Im Juli 2016 erschien das Debüt-Album “La Folía-lärmende Lustbarkeit” auf dem Label Sowiesound. Präsentiert wurde das Album u.a. bei den Salzburger Festspielen 2016 und zum Debüt im Wiener Konzerthaus 2017.

Hörbeispiele:
WoodAirQuartet "La Folia - Lärmende Lustbarkeit"
WoodAirQuartet - live at Sargfabrik Vienna - Parlando  

Infos und Karten:   Gemeindeamt und Infobüro (TVB) Hopfgarten
                             Kartenpreise: 16,– (VK), 18,– (AK), 10,– (Junge Leute bis 26); Kinder bis 14 frei
                             oder direkt unter info@kammermusikfest.com



Kammermusikfest Hopfgarten 2017
Künstlerische Leitung: Ramón Jaffé

Das erfolgreiche Grundkonzept macht den besonderen Reiz unseres kleinen Sommerfestivals aus: Keine fixen Ensembles, keine Konzert-Routine – großartige Musiker aus ganz Europa proben und erarbeiten das Programm gemeinsam in Hopfgarten: eine sommerlich entspannte, aber intensive "Arbeitswoche" in freundschaftlicher Atmosphäre, bei der jedoch Wert auf höchste musikalische Qualität gelegt wird.


Samstag, 26. August, 20.15 Uhr - Pfarrkirche Hopfgarten

BAROCK & MODERN

A.    Vivaldi                 Concerto für Violine, Violoncello, Orgel und Streicher Rv  554a
B.    Ph. Glass             Chaotic harmony für Flöte & Violoncello
C. Ph. E. Bach           Konzert für Orgel & Streicher G-Dur Wq 34
                ---pause---
S. Gubaidulina          In Croce für Violoncello & Orgel
J. S. Bach                   Suite h-moll für Flöte & Streicher BWV 1067

Dienstag, 29. August, 20 Uhr – Salvena Hopfgarten

BEETHOVEN, BRAHMS UND DON JAFFÉ

L. v. Beethoven          Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violin & Viola
J. Brahms                   Lieder in Versionen für Violine, Viola, Violoncello mit Klavier & Harfe
                 ---pause---
D. Jaffé                       Gefühle mit Brahms für Viola, Violoncello & Klavier (Uraufführung)
L. v. Beethoven          Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21 bearbeitet von J. N. Hummel für Klavier,
                                    Flöte, Violine & Violoncello

Freitag, 1. September, 20 Uhr – Salvena Hopfgarten

DREI KOMPONISTEN, DREI JAHRHUNDERTE

W. A. Mozart              Quintett für Horn, Violine, 2 Violen & Violoncello Es-Dur KV 407
E. Schulhoff                 Moderato & Zingaresca aus dem Duo für Violine & Violoncello
E. Schulhoff                 6 Ironien für Klavier 4-händig
                ---pause---
R. Schumann             Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola & Violoncello op. 44
                                   



Wir informieren Sie dazu auf der Homepage und per Newsletter, zu dem Sie sich gerne unter info@kammermusikfest.com anmelden können.


Partner des
Kammermusikfestes
Hopfgarten seit 2002


Auskünfte und
Informationen:

+43(0)5335/3972
info@kammermusikfest.com

Kartenreservierungen:
tickets@
kammermusikfest.com
oder telefonisch unter +43(0)5335/3972

Zimmeranfragen:
Ferienregion Hohe Salve
+43 57507 7000
info@hohe-salve.com

www.hohe-salve.com