Startseite

Programm 2017

Musiker 2017

Tickets 2017

Unser Verein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Freitag, 15. Dezember 2017, 20 Uhr, Salvena Hopfgarten

Pastorale – Weihnachtskonzert mit Barockorchester
Concerto Stella Matutina und Martin Mallaun (Zither)

Ein Barockorchester kann erfahren, frisch und innovativ zugleich sein. Das beweist das Vorarlberger Originalklang-Ensemble Concerto Stella Matutina seit seiner Gründung im Jahre 2005. Mittlerweile gehört der Klangkörper mit seinen Programmen abseits des Mainstreams zu den führenden Barockensembles in Österreich. Mit einem attraktiven Weihnachtskonzert und Martin Mallaun (Zither) als Solist ist das Orchester am 15. Dezember in der Salvena Hopfgarten zu Gast. Unter anderem steht das berühmte Weihnachtskonzert des Barockkomponisten Arcangelo Corelli auf dem Programm.

Das Hirtenmotiv ist seit jeher Ausdruck des Weihnachtlichen. Es verstärkt den Wunsch nach Einfachheit und Zurückgezogenheit, die uns das Wunder Weihnachten umso größer erleben lassen. Kaum ein anderes Musikstück des Barock transportiert dies besser, als das Concerto fatto per la notte di Natale von Arcangelo Corelli. Doch auch unbekanntere Komponisten hinterließen Pastorales.

Mit der Zither steht bei diesem Konzert ein Instrument in den Mittelpunkt, welches die meisten nur aus der Volksmusik kennen. Dass man aber über das Alpenländische hinaus noch weit mehr damit anfangen kann, wird  Martin Mallaun eindrücklich zeigen. Wir laden zu einem weihnachtlichen Abend ein, an dem die Grenzen zwischen Kunst- und Volksmusik zerfließen werden. Zu hören ist neben Werken von Antonio Vivaldi, Guiseppe Torelli, S.L. Weiss und Arcangelo Corelli auch Tiroler Weihnachsmusik aus alten Handschriften.

– Antonio Vivaldi 1678–1741 – Concerto in F-Dur für 2 Hörner, Streicher und B.c., RV 538
Silvius Leopold Weiss 1687–1750 – Concerto a cinque in C-Dur für Laute (Zither), Streicher und B.c.
Anonymus 18. Jahrhundert – Pastorellen im Volkston
Giuseppe Torelli 1658–1709 – Sinfonia in D-Dur für 2 Trompeten, Streicher und B.c.
Silvius Leopold Weiss – Suite in f-Moll für Laute (Zither) Solo
Arcangelo Corelli 1653–1713 – Concerto grosso op. 6, Nr. 8 „Fatto per la notte di Natale“ für Streicher und B.c.
Antonio Vivaldi 1678–1741 – Concerto, F-Dur für 2 Hörner, Streicher und B.c., RV 539

Infos und Karten: tickets@kammermusikfest.com, Gemeindeamt und Infobüro (TVB) Hopfgarten
Kartenpreise: 20,– (VK), 22,– (Abendkasse), 12,– (Junge Leute bis 26 Jahre)
– Kids bis 14 freier Eintritt.



Wir informieren Sie auf der Homepage und per Newsletter, zu dem Sie sich gerne unter info@kammermusikfest.com anmelden (und jederzeit wieder abmelden) können.


 

Partner des
Kammermusikfestes
Hopfgarten seit 2002


Auskünfte und
Informationen:

+43(0)5335/3972
info@kammermusikfest.com

Kartenreservierungen:
tickets@
kammermusikfest.com
oder telefonisch unter +43(0)5335/3972

Zimmeranfragen:
Ferienregion Hohe Salve 
+43 57507 7100
info@hohe-salve.com